Warum die eMove360 einen Besuch wert ist

eMove360 2018 amperio elektromobilität messe München emobilitätDie eMove360 2018 – oder auch bekannt als das “Klassentreffen der E-Mobilität” – ist mittlerweile Tradition für amperio.

Unser Besuch beginnt mit einem Kampf um die raren Ladepunkte auf dem Parkplatzgelände der Messe Ost. Gott sei Dank sind wir mit unserem NRGkick Kabel bestens vorbereitet und nutzen ein 32A Kabel welches ungenutzt in eine Hecke liegt. Dreistigkeit siegt und ist leider immer noch notwendig, um selbst auf einer E-Mobilitätsmesse die Besuchszeit zum Laden zu nutzen.

In den Hallen wirbelt neben mehr oder minder Nützlichem vorrangig alles umher, was in den Bereichen Ladeinfrastruktur und Backend-System Rang und Namen hat. Die eMove360 ist nunmal eine E-Mobilitäts-Messe mit Klassentreffen-Charakter.

Wirkliche Innovationen wurden auf der Messe nicht vorgestellt. Die Stimmung ist jedoch rundum sehr gut. Der Markt wächst. Das ist die positive Bilanz, die man aus allen Ecken hört. Dies liegt vor allem daran, so vermutet man in Expertenkreisen, dass die Chancen der E-Mobilität nun endlich erkannt und Elektroautos akzeptiert werden. Sicherlich tragen auch anhaltende Diesel-Skandale dazu bei, dass die Missgunst gegenüber konventionellen Verbrennungsmotoren steigt und sich im Gegenzug positiv auf den E-Mobilitätsmarkt auswirkt. Doch vergessen darf man nicht, dass wir uns immer noch in der Anfangsphase einer neuen Form der Individualmobilität befinden. Wir freuen uns darauf.

Mit genau derselben Freude testet das amperio-Team den Sion von Sono Motors und den e.Go Life. Das Fazit: beide hauen niemanden vom Hocker, der schon einmal in einer von Elon Musk entworfenen Elektromaschine saß, aber ihre Daseinsberechtigung als praktikables Stadtauto ist dennoch nicht abzustreiten.
Neben den Großen der E-Mobilität gab es natürlich auch einiges an Spielzeug in Form von e-Tretroller und e-Kettcars zu testen. Wir hatten auf jeden Fall immer ein großes Lächeln im Gesicht, während wir durch den Innenhof flitzen durften.

Wir hatten wie jedes Jahr Spaß auf der eMove360 und können einen Besuch nur weiterempfehlen. Team amperio freut sich schon auf’s nächste Jahr!

-N.S.

2018-10-19T11:55:38+00:0019 Oktober 2018|