Enercharge ECC320 CompactCharger

Enercharge ECC320 CompactCharger

Die ECC320 CompactCharger von EnerCharge ist eine äußerst kompakte DC-Schnellladesäule mit integrierter AC/DC-Leistungselektronik für das Laden von E-Fahrzeugen der aktuellen und nächsten Generation. Zahlung und Verrechnung erfolgen direkt an der Ladesäule.

Die Ladesäule ECC320 CompactCharger (Single/Dual) ist ein äußerst kompakter DC-Schnelllader mit integrierter AC/DC-Leistungselektronik.

Der ECC320 CompactCharger wird abhängig von der Ladeleistung an das AC-Stromnetz angeschlossen und die AC/ DC-Wandlung erfolgt innerhalb der Ladesäule. Neben der schnellen und einfachen Installation punktet der ECC320 CompactCharger zusätzlich durch niedrige Betriebskosten, wie zum Beispiel dank ungekühlter CCS-Ladekabel.
› Der ECC320 CompactCharger erlaubt maximale Flexibilität bei Aufbau und Ladeleistung. Auf Wunsch ist eine Single-Version (1x CCS) oder eine Dual-Version (2x CCS) zu haben. Die maximale Ladeleistung ist frei wählbar von 20 bis 320 Kilowatt. Die Ladespannung (150 bis 920 VDC) ist mit E-Fahrzeugen der nächsten Generation kompatibel.
› Die intuitive und kundenfreundliche Bedienung und die revolutionäre Direktzahlung erfolgen direkt am 15,6-Zoll-Display mit Debit-, Maestro-, Giro- oder Kreditkarte, NFC, etc. Auch eine kontaktlose Bezahlung mittels Bluetooth oder per Smartphone-App wird geboten. Zusätzlich ist die Einspielung von Werbe-Videos als Mehrwert für den Betreiber möglich.

Die Vorteile auf einen Blick:
› DCLadesäule mit integrierter AC/DC-Leistungselektronik. Ladeleistung individuell wählbar: Single: mind. 20 bis max. 320kW Dual: mind. 40 bis max. 320kW
› Schnelle und einfache Installation.
› Sehr kompakte Bauform.
› Dynamisches Energiemanagement zur Minimierung der Ladezeit.
› Hochauflösendes 15,6-Zoll Frontdisplay für Benutzerführung und Direktzahlung.
› Dual: Parallelladung von 2 E-Autos mit max. 2x 160 Kilowatt
› Stand-alone fähig – keine Backend-Kosten.
› Direktzahlung mit NFC tauglichen Geräten via z.B. Google-Pay und Apple-Pay. Weitere Zahlmethoden werden laufend erweitert.
› Standsäule mit integriertem Zahlungsmodul für Debit-, Kredit- und Kundenkarten.
› Debitkarten und Girocard als Kundenkarte nutzbar.
› Auf Wunsch auch mit Ladekabel-Seilzug: nutzbare Kabellänge = 4,8 Meter.

 

Weitere Einzelheiten zu den Funktionen und technischen Spezifikationen des Enercharge ECC320 CompactCharger finden Sie in der offiziellen Produktbroschüre.

Art der Ladestation

Ladesäule

Anwendungsbereich

Beschleunigte Ladetechnik für Elektroautos mit Gleichstrom macht überall dort Sinn, wo innerhalb kurzer Zeit, wie z.B. beim Einkaufen oder während eines kurzen Restaurantaufenthalts, möglichst viel Energie geladen werden soll.

Ladeleistung

Per externer Leistungseinheit skalierbar: von 20 bis 320 kW

Abmessungen

H/B/T: 1.980 / 680 / 735 mm

Eichrechtskonform

Ja

Ladekabel / Anschluss

2x fest verbaute CCS-Kabel oder 1x CCS-Kabel & 1x CHAdeMO-Kabel
Kabellänge: Fest angeschlagen (3,5 Meter) oder Seilzug (4,8 Meter)

Benutzeroberfläche

Benutzerführung über Grafik-Display

Autorisierung

Freies Laden, RFID, Smartphone-App, optional: Payment-Terminal

Bezahlmethode

App, Girokarte, Payment Terminal, RFID-Karte

Bidirektionale Kommunikation

Nein

Konnektivität

Ethernet / GPRS-UMTS (3G)

Lastmanagement

separat erhältlich

Energiezähler

vorhanden, eichrechtskonform

Integrierte DC- Fehlerstromerkennung

Vorhanden

Integrierter FI-Schalter

Typ B

Farbe

Weiß

Ladeanschluss

CCS-Ladekabel, CHAdeMO Ladekabel

Ähnliche Produkte

Die Ladesäule ECC320 CompactCharger (Single/Dual) ist ein äußerst kompakter DC-Schnelllader mit integrierter AC/DC-Leistungselektronik.

Der ECC320 CompactCharger wird abhängig von der Ladeleistung an das AC-Stromnetz angeschlossen und die AC/ DC-Wandlung erfolgt innerhalb der Ladesäule. Neben der schnellen und einfachen Installation punktet der ECC320 CompactCharger zusätzlich durch niedrige Betriebskosten, wie zum Beispiel dank ungekühlter CCS-Ladekabel.
› Der ECC320 CompactCharger erlaubt maximale Flexibilität bei Aufbau und Ladeleistung. Auf Wunsch ist eine Single-Version (1x CCS) oder eine Dual-Version (2x CCS) zu haben. Die maximale Ladeleistung ist frei wählbar von 20 bis 320 Kilowatt. Die Ladespannung (150 bis 920 VDC) ist mit E-Fahrzeugen der nächsten Generation kompatibel.
› Die intuitive und kundenfreundliche Bedienung und die revolutionäre Direktzahlung erfolgen direkt am 15,6-Zoll-Display mit Debit-, Maestro-, Giro- oder Kreditkarte, NFC, etc. Auch eine kontaktlose Bezahlung mittels Bluetooth oder per Smartphone-App wird geboten. Zusätzlich ist die Einspielung von Werbe-Videos als Mehrwert für den Betreiber möglich.

Die Vorteile auf einen Blick:
› DCLadesäule mit integrierter AC/DC-Leistungselektronik. Ladeleistung individuell wählbar: Single: mind. 20 bis max. 320kW Dual: mind. 40 bis max. 320kW
› Schnelle und einfache Installation.
› Sehr kompakte Bauform.
› Dynamisches Energiemanagement zur Minimierung der Ladezeit.
› Hochauflösendes 15,6-Zoll Frontdisplay für Benutzerführung und Direktzahlung.
› Dual: Parallelladung von 2 E-Autos mit max. 2x 160 Kilowatt
› Stand-alone fähig – keine Backend-Kosten.
› Direktzahlung mit NFC tauglichen Geräten via z.B. Google-Pay und Apple-Pay. Weitere Zahlmethoden werden laufend erweitert.
› Standsäule mit integriertem Zahlungsmodul für Debit-, Kredit- und Kundenkarten.
› Debitkarten und Girocard als Kundenkarte nutzbar.
› Auf Wunsch auch mit Ladekabel-Seilzug: nutzbare Kabellänge = 4,8 Meter.

 

Weitere Einzelheiten zu den Funktionen und technischen Spezifikationen des Enercharge ECC320 CompactCharger finden Sie in der offiziellen Produktbroschüre.

Art der Ladestation

Ladesäule

Anwendungsbereich

Beschleunigte Ladetechnik für Elektroautos mit Gleichstrom macht überall dort Sinn, wo innerhalb kurzer Zeit, wie z.B. beim Einkaufen oder während eines kurzen Restaurantaufenthalts, möglichst viel Energie geladen werden soll.

Ladeleistung

Per externer Leistungseinheit skalierbar: von 20 bis 320 kW

Abmessungen

H/B/T: 1.980 / 680 / 735 mm

Eichrechtskonform

Ja

Ladekabel / Anschluss

2x fest verbaute CCS-Kabel oder 1x CCS-Kabel & 1x CHAdeMO-Kabel
Kabellänge: Fest angeschlagen (3,5 Meter) oder Seilzug (4,8 Meter)

Benutzeroberfläche

Benutzerführung über Grafik-Display

Autorisierung

Freies Laden, RFID, Smartphone-App, optional: Payment-Terminal

Bezahlmethode

App, Girokarte, Payment Terminal, RFID-Karte

Bidirektionale Kommunikation

Nein

Konnektivität

Ethernet / GPRS-UMTS (3G)

Lastmanagement

separat erhältlich

Energiezähler

vorhanden, eichrechtskonform

Integrierte DC- Fehlerstromerkennung

Vorhanden

Integrierter FI-Schalter

Typ B

Farbe

Weiß

Ladeanschluss

CCS-Ladekabel, CHAdeMO Ladekabel

Ähnliche Produkte