DC-Wallbox: Entratek Power Capsule

Entratek Power Capsule Produktfoto

Die in zwei Leistungsstufen erhältliche DC-Wallbox „Power Capsule“ der Firma Entratek (im folgenden Text „DC 30-Wallbox oder DC 22-Wallbox“ genannt) ist genau das Produkt, das wir Ihnen schon gerne früher angeboten hätten. Sie löst endlich die Konfusion auf, wie schnell unterschiedlich gebaute Elektroautos laden können: Denn während viele Autos aufgrund der darin verbauten Technik völlig unterschiedliche und meist sehr geringe Ladeleistungen beim Wechselstrom-Laden (AC) haben, ist es bei der DC 30-Wallbox dank ihres Gleichstrom-Ladeverfahrens anders – jedes Elektroauto mit CCS-Buchse lädt an ihr schnelle 30 kW.

Dies entspricht genau der nötigen Energiemenge, um einen üblichen E-Auto-Akku mit 50kWh von 20% auf 80% innerhalb von ca. einer Stunde aufzuladen. Einzigartig ist außerdem, dass die DC30-Wallbox ab Werk eichrechtskonform ist. Mithilfe unseres bewährten Abrechnungssystems kann somit jeder Nutzer problemlos über seine RFID-Karte den Ladevorgang freischalten und wir die Strom-Abrechnung Logos der verfügbaren Zahlungsdienstleisterfür Sie übernehmen. Optional kann die Wallbox sogar mit dem Nayax-Bezahlterminal bestellt werden, welches dem Endnutzer das Freischalten und Bezahlen des Ladevorganges mit allen gängigen Zahlungsmethoden ermöglicht (nicht nachrüstbar). Elektroauto von von Ladestation geladenAls wäre das futuristische Design nicht schon auffällig genug, ist der Lade- und Zahlungsprozess mit dem integrierten 10 Zoll-Touchscreen eine echte Freude. Außerdem ist es Ihnen überlassen, ob sie die Ladestation als „Wallbox“ an der Wand, oder auf einem separat erhältlichen Standfuß freistehend montieren möchten.

Warum es sich lohnt, schon jetzt die DC-Wallbox vorzubestellen

Die DC 30-Wallbox ist neu. Sie ermöglicht endlich den wirtschaftlichen Betrieb von Standorten, an denen sich Fahrzeuge für 60-90 Minuten aufhalten. Der Nutzer freut sich über einen vollen Akku nach kurzer Standzeit, während der Investor und Betreiber schon jetzt vom attraktiven „Early Bird“ Anschaffungspreis von unter 10.000 Euro netto profitiert.

LADESTATION ANFRAGEN

Was diese DC-Wallbox besonders macht:

  • Optisch sind die beiden Varianten baugleich; was sie unterscheidet, ist die maximale Ausgangsleistung von 22kW (bei max. 60A) oder 30kW (bei max. 100A).
  • Während wir die DC 22-Wallbox für den internen Gebrauch empfehlen, ist die DC30-Wallbox bereits für das eichrechtskonforme Abrechnen der Ladevorgänge und somit für den kommerziellen Betrieb geeignet.
  • Beide Varianten sind mit wahlweise einem CCS-Kabel oder einem CHAdeMO-Kabel ausgestattet

Technische Daten:

  • Abmessungen: 1050 x 540 x 375 mm, Gehäuseabmessung, (ohne Stecker und Ladekabel)
  • Gewicht: 47kg (ohne Stecker und Ladekabel)
  • 10,1 Zoll Touchscreen

Leistungsdaten

  • Eingangsspannung: 400 VAC ± 15%
  • Phasen-Schaltgruppe: 3 Phasen + N +PE
  • Netzfrequenz: 50 Hz/ 60 Hz
  • Leistungsfaktor: > 0,99 @ Volllast
  • THD Restwelligkeit: < 5% @ 50 % Last
  • Hoher maximaler Wirkungsgrad (<95,6%)

Betriebsumgebung

  • Arbeitstemperaturbereich: -25°C – + 55°C (ab +45°C Leistungsreduzierung)
  • Max. Aufstellhöhe: < 2000 m (ab 3500 m Leistungsreduzierung)
  • Rel. Luftfeuchte: < 95%
  • Lagertemperatur: -40°C to 70°C
  • Kühlung: Lüfterkühlung
  • Geräuschemission: <65 dB
  • Schutzart IP: IP 54

O TA Kommunikation

  • Zahlungssystem: NFC (Standard) + Kreditkarte & QR-Code (optional)
  • Display: 10,1’’ Zoll Touchscreen
  • Netzwerkschnittstellen: Ethernet (Standard), 3G/4G (optional), WLAN (optional)
  • Kommunikationsprotokoll: OCPP 1.6 JSON

Gewährleistung

2 Jahre Gewährleistung

Mann vor Ladestation

Produktbroschüre & technische Daten

Produktinfoblatt „Entratek Power Capsule“ Download
LADESTATION ANFRAGEN