Über Marie-Sophie Westbrock

Die amperio GmbH ist ein Fachplanungsbüro für Ladeinfrastruktur aus Köln. Seit 2012 unterstützt amperio Unternehmen, Städte und Kommunen dabei, individuelle Ladekonzepte zu entwickeln, Ladestationen zu installieren und Ladevorgänge abzurechnen. Dabei setzt amperio auf einen ganzheitlichen Service, der keine Kundenwünsche offen lässt.

mobileeee startet stadtweites E-Carsharing in Ludwigshafen

2022-07-28T08:49:03+02:0022 Juli 2022|

Pressemitteilung: mobileeee startet stadtweites E-Carsharing in Ludwigshafen Größtes E-Carsharing-Projekt in Ludwigshafen Bis zu 27 Standorte sollen mit E-Autos und Ladesäulen ausgestattet werden Gemeinschaftliches Kooperationsprojekt von mobileeee, amperio und der Stadt Ludwigshafen Frankfurt am Main/Ludwigshafen, 22.07.2022. Am heutigen Freitag wurde in Ludwigshafen der Startschuss für das umfangreichste E-Carsharing-Projekt in der größten Stadt der Pfalz gegeben. [...]

Slate Asset Management erwirbt Mehrheitsbeteiligung an der amperio GmbH

2022-07-25T14:08:41+02:0022 Juli 2022|

Pressemitteilung: Slate Asset Management erwirbt Mehrheitsbeteiligung an der amperio GmbH - einem Fachplanungsbüro und Betreiber für Ladelösungen mit Sitz in Deutschland LONDON, 22.07.2022 - Slate Asset Management ("Slate"), eine globale alternative Investment Plattform für Sachwerte, gab heute bekannt, dass sie eine Mehrheitsbeteiligung an der amperio GmbH ("amperio") erworben hat. Die amperio GmbH ist seit 10 [...]

mobileeee und amperio starten langfristige Kooperation beim Ladeinfrastruktur-Aufbau

2022-04-25T14:18:37+02:0026 April 2022|

Pressemitteilung: mobileeee und amperio starten langfristige Kooperation beim Ladeinfrastruktur-Aufbau E-Carsharing-Anbieter mobileeee partnert für Expansion mit Ladedienstleister amperio Bundesweit Elektromobilitäts-Angebote in Planung Zusammenarbeit bewirkt Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur Frankfurt am Main, 26.04.2022. Das Sharing-Unternehmen mobileeee hat sich für den Ausbau seiner Angebote in Deutschland mit dem Ladedienstleister amperio zusammengeschlossen, einem der ersten Fachplanungsbüros für Ladeinfrastruktur in [...]

KfW Förderung für nicht-öffentliche Ladepunkte bei Unternehmen

2021-12-07T14:02:26+01:0023 November 2021|

Zuschuss für Ladestationen in Unternehmen KfW 441 Förderung für nicht-öffentliche Ladepunkte bei Unternehmen Seit dem 23.11.2021 fördert der Bund den Aufbau von gewerblicher, nicht-öffentlicher Ladeinfrastruktur. Firmen und Kommunen können für neue Ladestationen für gewerblich oder kommunal genutzte Elektrofahrzeuge Fördergelder erhalten. Der Zuschuss, der bei der staatlichen Förderbank KfW beantragt werden kann, beträgt 70 Prozent [...]

Eichrechtskonforme Ladetechnik – Was ist das?

2021-12-02T10:18:59+01:0022 November 2021|

Eichrechtskonforme Ladetechnik - Was ist das? 10 Gründe für die Investition in eichrechtskonforme Ladetechnik Grundlegendes Prinzip des Mess- und Eichrechts (Mess- und Eichgesetz, Mess- und Eichverordnung) ist die Nachvollziehbarkeit der Richtigkeit der Messwerte. Dies dient dazu, dass der Kunde - im Falle der Elektromobilität der Fahrzeugnutzer - darauf vertrauen kann, dass die Messwerte der abgerechneten [...]

Abrechnung mit Giro-e über das LISY Backend jetzt auch mit Alfen

2021-10-06T14:56:46+02:0006 Oktober 2021|

Pressemitteilung SMART/LAB & amperio: Abrechnung mit Giro-e über das LISY Backend jetzt auch mit Alfen Aachen/Köln, 06.10.2021: SMART/LAB & amperio kooperieren bei der Implementierung des Abrechnungssystems Giro-e. Diese intuitive Bezahlmethode kann nun auch an allen Alfen-Produkten mit Giro-e Funktionalität genutzt werden – ohne Vorabregistrierung. Voraussetzung für die Bezahlung an der Ladeinfrastruktur ist lediglich eine EC-Karte mit [...]

Lückenschluss am Güterbahnhof in Bad Ems – 61 Parkplätze und E-Ladesäulen

2021-08-05T09:11:32+02:0005 August 2021|

Lückenschluss am Güterbahnhof in Bad Ems - 61 Parkplätze und E-Ladesäulen Insgesamt 61 Parkplätze (59 öffentliche Parkplätze und 2 Busparkplätze) hat Stadtbürgermeister Oliver Krügel in Bad Ems für den öffentlichen Verkehr am vergangenen Freitag (30. Juli 2021) freigegeben. “Mit diesem Lückenschluss gewinnt der obere Stadtteil Spieß weiter an Attraktivität durch neue Infrastruktur”, betont Krügel. Amperio [...]

Giro-e – einfach laden mit der Girokarte 

2021-07-26T15:23:20+02:0026 Juli 2021|

Giro-e – einfach laden mit der Girokarte So wird öffentliche Ladeinfrastruktur für Nutzer und Betreiber attraktiv Lange haben E-Auto Fahrer(innen) auf das Laden mit der Girokarte gewartet, 2018 wurde es eingeführt und seit Frühjahr 2021 etabliert es sich in Deutschland zum neuen Standard: das Bezahlverfahren Giro-e. An allen Giro-e-fähigen Ladesäulen können sich E-Auto Fahrer(innen) zukünftig [...]

Mitarbeiter-Strom in der Porsche Times

2021-06-01T18:18:37+02:0026 Mai 2021|

Mitarbeiter-Strom in der Porsche Times Elektrische Dienstwagen zu Hause laden und zentral abrechnen: "Mitarbeiter-Strom" bietet eine Komplettlösung mit maximalem Komfort für Unternehmen und Mitarbeiter(innen). Im Interview mit dem Porsche Zentrum Limburg verrät Oliver P. Kaul, Geschäftsführer der amperio GmbH, wie Unternehmen mit elektrifizierten Dienstwagen von "Mitarbeiter-Strom" profitieren können, wie die Umsetzung abläuft und welche Förderprogramme [...]

Volvo implementiert Komplettlösung „Mitarbeiter-Strom“ von amperio für elektrifizierte Dienstwagen

2021-06-01T10:42:31+02:0004 Mai 2021|

Pressemitteilung Volvo implementiert Komplettlösung „Mitarbeiter-Strom“ von amperio für elektrifizierte Dienstwagen Köln, 04.05.2021: Der Importeur der schwedischen Automobil-Premiummarke Volvo, die Volvo Car Germany GmbH, vertraut beim Aufbau der Infrastruktur für die elektrifizierten Dienstwagen des Unternehmens auf die Komplettlösung “Mitarbeiter-Strom” des Fachplanungsbüros amperio GmbH aus Köln. Die Lösung soll Mitarbeiter:innen motivieren, insbesondere mit den Plug-in-Hybriden mehr elektrisch [...]

Stadt Bad Ems macht großen Schritt in die Mobilitätszukunft

2021-01-20T15:51:35+01:0010 Dezember 2020|

Stadt Bad Ems macht großen Schritt in die Mobilitätszukunft Gemeinsam mit amperio plant die Stadt Bad Ems die Umsetzung eines Ladeparks für E-Mobilität. Sie macht damit einen großen Schritt in die Mobilitätszukunft. Sowohl AC-Ladeplätzen mit 6 Ladepunkten für langsames Laden und 2 DC-Schnell-Ladepunkte sollen entstehen. Mindestens einer davon soll mit einer Ladeleistung von 120 [...]

Nach oben